Lotsen und Nachrichtendienst

Das Tätigkeitsfeld des Lotsen und Nachrichtendienstes ist grundsätzlich in zwei Bereiche aufgeteilt.
Zu den Aufgaben, vor dem Einsatz, gehören das Anlegen und die laufende Aktualisierung von Karten, Plänen und Verzeichnissen wie z.B.:

  • Brandschutzpläne
  • Einsatzpläne
  • Wasserkarten
  • Alarmpläne
  • Telefonverzeichnisse
  • Ausrückordnung

Einpflegen sowie die Wartung von Daten im ELIS (Einsatzleit- Informationssystems). Dieses ermöglicht eine automatische Anzeige aller Einsatzrelevanten Informationen auf einem Bildschirm in der Fahrzeughalle (wie  z.B. Einsatzgrund, Adresse, Anfahrtsweg,  sonstige Informationen, )

Durchführung von Übungen und Schulung im Bereich des Lotsen und Nachrichtendienstes.
Beschaffung und Wartung der Nachrichtenmittel und Ausrüstungsgegenstände.

Zu den Aufgaben im Einsatz gehören:

  • Brandschutzpläne
  • Einsatzpläne
  • Wasserkarten
  • Alarmpläne
  • Telefonverzeichnisse
  • Ausrückordnung